Grundschule

Muehlingen

Aktivitäten

Traditionelle Herbstwanderung

 

Vergangenen Freitag war es wieder an der Zeit für die traditionelle Herbstwanderung unserer Schule. Alle Klassen wanderten frohen Mutes durch den Wald zum Spielplatz an der Grillhütte. Am Ziel angekommen durften alle gemeinsam Vespern und spielen.

 

Spendenlauf Juli 2017

Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Mühlingen sind mächtig stolz, die Radio 7 Drachenkinder sowie den Förderverein der Grundschule unterstützen zu können. Bei ihrem Spendenlauf, der kurz vor den Sommerferien stattfand, erreichten die Kinder einen Betrag von 1725 €. Herzlichen Dank an alle Sponsoren, Läufer und Helfer!!!

Abschlussfeier 2017

 

 

 

 

Spendenlauf und Schulfrühstück

 

 

Wie jedes Jahr fand auch diesmal kurz vor den großen Ferien unser Spendenlauf statt. Runde für Runde wurde für den guten Zweck gelaufen. Die Hälfte kommt wie in jedem Jahr unserem Förderverein zugute. Mit der anderen Hälfte unterstützen wir dieses Jahr die Radio 7 Drachenkinder. Vielen Dank an unsere fleißigen Läuferinnen und Läufer und vielen Dank an die Sponsoren!

Nach dem Spendenlauf konnte sich bei unserem traditionellen Schulfrühstück gestärkt werden. Auch diesmal ist wieder ein reichhaltige, leckeres Buffet entstanden und es war Zeit für ein gemütliches Frühstück bei netten Gesprächen.

Zum Abschluss wurden noch die Urkunden von den Bundesjugendspielen überreicht.

Forscherreise zum Thema: Wasserversorgung der Klassen 3a und 3b

 

             

Wir Drittklässler haben im MNK-Unterricht das Thema WASSER behandelt. Uns hat interessiert, woher das Wasser aus der Leitung kommt. Deshalb haben wir mit Herrn Gau von den Stadtwerken Stockach einen Lerngang zum Gebhardsbrunnen und zum Hochbehälter gemacht. Wir haben gestaunt, wie viel Wasser dort gespeichert ist. Außerdem wollten wir wissen, was mit dem Abwasser passiert. Herr Auer hat uns dazu die Mühlinger Kläranlage gezeigt. Das war ebenfalls sehr interessant für uns. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den beiden Experten, dass sie sich Zeit für uns genommen haben und wir viel lernen konnten.

Außerdem sagen wir ein liebes Dankeschön an die Eltern, die uns gefahren und begleitet haben.

Bundesjugendspiele