Grundschule

Muehlingen

Schulregeln der GS-Mühlingen

 

Wir folgen den Anweisungen aller Lehrpersonen sofort.

Wir achten unsere Mitschülerinnen und Mitschüler. Wir sind freundlich zueinander, helfen und vertragen uns. Wir wissen auch, dass man mit Worten verletzen kann und beschimpfen deswegen niemanden.

Im Schulhaus verhalten wir uns so, dass andere Klassen im Unterricht nicht gestört werden. Wir gehen so durch die Flure, dass wir keine anderen Kinder gefährden (ohne Drängeln, Rennen Schubsen...)

Wir bringen kein Spielzeug mit in die Schule.

Wir achten darauf, dass unser Schulgebäude sauber und ordentlich bleibt. Die Jacken und Schuhe der anderen Kinder lassen wir an ihrem Platz.

In der Klasse arbeiten wir leise und ruhig an unserem Platz.

Mit Arbeitsmaterialien und fremdem Eigentum gehen wir sehr sorgfältig um.

Wir halten uns an die Klassenregeln.

Die Toiletten suchen wir nur dann auf, wenn wir es wirklich müssen. Selbstverständlich halten wir die Toiletten sauber.

Während der großen Pausen halten wir uns nicht in den Fluren, Eingängen oder hinter dem Schulgebäude auf.

Bei Regenwetter spielen wir nur nach Absprache mit den Lehrern draußen. Ansonsten halten wir uns in der Klasse auf.

Auf der großen Wiese dürfen wir Fußball spielen, sofern es von den Lehrern erlaubt wird.

Wir halten unseren Schulhof sauber, damit das Spielen dort auch richtig Spaßmacht. Abfall werfen wir sofort in den Abfallkorb.

Wir werfen nicht mit Gegenständen nach anderen Kindern (Schneebälle, Stöcke, Obst...)

Wir wissen, dass unsere Eltern benachrichtigt werden, wenn wir uns mehrmals nicht an die getroffenen Vereinbarungen halten oder bei schweren Verstößen gegen die Regeln.